AVEDA-Produkte

AVEDA hat sich zum Ziel gesetzt, sorgsam und respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Diese Philosophie kommt sowohl in unseren Produkten als auch in unserem Bemühen um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck.

AVEDA will im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen eine Führungsrolle übernehmen, nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt, in der wir leben.

weiter zu ghd

AVEDA ist das erste Kosmetikunternehmen, das mit 100 % zertifizierter Windenergie produziert.* Durch den Kauf von Windenergie decken wir 100 % des Elektrizitätsverbrauchs unserer Produktionsstätte in Minnesota, USA. AVEDA ist einer der größten Abnehmer organischer Inhaltsstoffe innerhalb der Kosmetikindustrie. 90 % unserer ätherischen Öle und 89 % unserer pflanzlichen Rohstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.** Dies entspricht 77 Tonnen pro Jahr. Mit der Earth Month-Kampagne hat AVEDA bislang über 14 Millionen US-Dollar für die Umwelt und soziale Zwecke gespendet. Mit umweltfreundlichen Verpackungen setzen wir kontinuierlich neue Maßstäbe. In unseren Verpackungen verwenden wir den höchstmöglichen Anteil an postconsumerrecyceltem Material (PCR). Hier sind wir führend. Ohne Kompromisse. Wir erfüllen unsere Mission, indem wir hochwirksame Produkte herstellen, die unseren Mitarbeitern, unseren Gästen und der Erde gut tun.

* gemäß einer von WWD Beauty Report International im April 2007 durchgeführten Studie, die die Websites der Top 100-Kosmetikhersteller berücksichtigte. Die Windenergie fließt in ein Energie-Versorgungsnetz, aus dem AVEDA Strom bezieht.

** gemessen an der Gesamtmenge.

AVEDA Points of Difference

  1. 90 % der ätherischen Öle, die wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, stammen aus kontrolliert biologischem oder biodynamischem Anbau.

  2. Unsere Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, die wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, können bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden.

  3. Unsere Shampoo-Flaschen haben einen Recyclinganteil von mindestens 80 %. Sie werden aus recycelten Milchflaschen hergestellt und können nach der Verwendung wieder recycelt werden.

  4. Während der Earth Month-Kampagnen 2007, 2008 und 2009 wurden insgesamt 7,9 Mio. Dollar im AVEDA Netzwerk gesammelt, welche in weltweite Trinkwasserprojekte investiert werden.

  5. Nahezu vollständiger Verzicht auf petrochemische Inhaltsstoffe.

  6. Der gesamte Elektrizitätsverbrauch des AVEDA Distribution Centers sowie der AVEDA-Produktionsstätte in Blaine, Minnesota, wird zu 100 % durch Windenergie gedeckt. Damit ist AVEDA der größte Abnehmer von Windenergie in Minnesota.

  7. Als weltweit erstes Kosmetikunternehmen besitzt AVEDA die Cradle to Cradle (C2C) Nachhaltigkeitsbestätigung; sieben unserer Produkte sind mit der Cradle to Cradle-Gold-Auszeichnung prämiert. Damit wird AVEDAs kontinuierliches Engagement gewürdigt, ökoeffektive, umweltintelligente Produkte unter Verwendung umweltsicherer, gesunder und wieder verwendbarer Materialien zu entwickeln.

  8. Keine Tierversuche.

AVEDA – the art and science of pure flower and plant essences.